Skip to main content

Angehörigenseminare

Die Fachklinik Weinböhla unterstützt die Angehörigen von Suchtbetroffenen mit wichtigen Informationen. Sie bietet Kurse an, in denen der Umgang mit der Sucht, der Entwöhnung und der optimalen Strategie zur Unterstützung bei einem suchtmittelfreien Leben eingeübt werden kann.

Folgende Termine sind im Jahr 2019 für das Seminar geplant:

05.04.2019
22.06.2019
14.09.2019
09.11.2019

Ablauf

09.15 -10.45 Uhr Seminar "Sucht und Suchtentwicklung" (Großgruppenraum Haus 3)
10.45 -11.30 Uhr individuelle Angehörigengespräche (beim jeweiligen Therapeuten), Basar und Klinikrundgang
anschließend Mittagessen (Speisesaal Haus 1)
12.15 -13.45 Uhr Gruppe Angehörige und Betroffene (Großgruppenraum Haus 3)
ab 14.00 - 15.30 Uhr individuelle Angehörigengespräche (beim jeweiligen Therapeuten)
14.00 - 15.30 Uhr Kaffeetrinken (Speisesaal Haus 1)
15.30 -16.30 Uhr Al Anon (Großgruppenraum Haus 3)
ab 17.30 - 18.15 Uhr Abendessen (Speisesaal Haus 1)
anschließend individuelle Abfahrt