Skip to main content

Angehörigenseminare

Die Fachklinik Weinböhla unterstützt die Angehörigen von Suchtbetroffenen mit wichtigen Informationen. Sie bietet Kurse an, in denen der Umgang mit der Sucht, der Entwöhnung und der optimalen Strategie zur Unterstützung bei einem suchtmittelfreien Leben eingeübt werden kann.

Folgende Termine sind im Jahr 2018 für das Seminar geplant:

16.02.2018
27.04.2018
06.07.2018
21.09.2018
07.12.2018

Ablauf

09.00 Uhr Abholung am Haltepunkt Weinböhla durch den Fahrdienst
10.00-11.00 Uhr Seminar "Sucht und Suchtentwicklung"
11.15-12.15 Uhr Seminar "Familie und Sucht"
Anschließend Mittagessen
13.00-14.30 Uhr Gruppe Angehörige und Betroffene
ab 14.30 Uhr individuelle Angehörigengespräche
17.30-18.15 Uhr Abendessen
19.00-20.00 Uhr Al Anon (Selbsthilfegruppe für Angehörige von Suchtkranken)
20.00 Uhr Fahrt zum Bahnhof Weinböhla